KOSTENLOSER VERSAND AB 35€ BESTELLSUMME.

Suchbegriff eingeben

ÜBER

LEE

LEE 

STAFFORD

ÜBER MICH

LEE STAFFORD

ÜBER MICH

Nachdem ich einige Zeit in Friseursalons in London und den USA gelernt hatte, kehrte ich nach Hause zurück, nach Leigh-on-Sea, und entwickelte und perfektionierte meine Friseurfähigkeiten weiter. In dieser Zeit begann ich wirklich damit, meinen Ruf als Friseur immer weiter aufzubauen. 


1998 startete meine Karriere richtig durch, als ich die Auszeichnung Bester Britischer Herrenfriseur des Jahres gewinnen konnte. 2001 habe ich dann meine pinke Haarpflege-Marke gleichen Namens geschaffen und konnte sie in 250 Boots-Filialen platzieren. Im Jahr 2000 eröffnete ich meinen zweiten Salon in Soho und seitdem haben sich mein Leben und mein Erfolg einfach atemberaubend entwickelt. Ich wurde sogar in der Fernsehshow „This Morning“ vom Publikum zu einem der besten Stylisten gewählt. 


 2002 habe ich dann den ultimativen Preis gewonnen: Einflussreichster Friseur des Jahres. Für mich war das ein lebensverändernder Augenblick, weil dafür andere Profis der Branche abgestimmt hatten – also die Menschen, die mir immer die Inspiration für meine Arbeit geben und mich zu neuen Ufern treiben. 


 Ab diesem Zeitpunkt trat ich noch häufiger im Fernsehen auf, wurde für immer mehr Auszeichnungen nominiert und gewann auch viele, aber das Wichtigste war, dass ich weiterhin wachsen und meine Leidenschaft weiterentwickeln konnte – das Haareschneiden! 


 Auf unserer Website finden Sie immer die neuesten Nachrichten, aber ich bin auch auf Twitter und Facebook, also fügen Sie mich gerne als Freund hinzu!

FERNSEH-

KARRIERE 

FERNSEHKARRIERE

Meine TV-Karriere hat richtig Fahrt aufgenommen, nachdem ich einen von der Sendung „This Morning“ ausgerichteten Wettbewerb gewonnen hatte – das Publikum wählte mich zu seinem Lieblings-Elite-Friseur! Im Fernsehen aufzutreten gefiel mir sehr und ich konnte mein Wissen weitergeben, damit die Zuschauerinnen auch zu Hause die gezeigten Frisuren kreieren konnten.



Seit dieser Zeit habe ich keine Vorbehalte mehr und bin in mehreren anderen Sendungen aufgetreten. Und ich habe in dieser Zeit so viel gelernt. Einige der innovativsten Ideen verdanke ich diesen Fernsehauftritten! Bei einigen dieser Auftritte war ich als Lehrer und Mentor tätig – gibt es ein größeres Kompliment?! Mit am liebsten bin ich bei Celebrity Scissorhands aufgetreten, eine Sendung der BBC, bei der Spenden für notleidende Kinder gesammelt werden. Ich war an drei Staffeln beteiligt und musste dabei einem Team von neun Promis in nur zwei Wochen das Haareschneiden beibringen! Andere Auftritte waren ein wenig intimer. In meiner Zeit bei Secret Millionaire habe ich eine Reihe fantastischer Menschen kennengelernt, die aus bescheidenen Verhältnissen stammen. Das hat mich wahrhaft inspiriert. 


 Ich habe in meinem Leben ähnlich schwierige Phasen durchgemacht und anderen zu helfen, die vor denselben Herausforderungen standen, hat mir sehr viel bedeutet. Ich kann mich glücklich schätzen, an diesen Shows teilgenommen zu haben, denn so konnte ich nicht nur einigen wirklich außergewöhnlichen Menschen helfen, sondern erhielt auch die Gelegenheit, meine eigenen Erfahrungen im Leben zu reflektieren. Weitere Fernsehauftritte: The Weakest Link, The Hairdresser, Britain’s Next Top Model, CD:UK, Cosmopolitan’s 50 Ways To Please Your Man, Essex Wives und Ready, Steady, Cook.

Back to the top